Trotz großem Spiel ausgeschieden – 7:9 gegen Sennestadt bedeutet Pokalaus

Der PCF Mülheim hat das Highlightspiel dieser Saison vor etwa 100 Zuschauern in der Sporthalle verloren. Gegen den westdeutschen Meister MCH FC Sennestadt reichte es am Ende nur zu einem 7:9.

Zum ausführlichen Spielbericht geht es hier entlang!

und hier finden sie den offiziellen Pressebericht des Spiels.

Hinterlasse eine Antwort