Thomas Libera startet mit einem Sieg ins Traineramt

Thomas Libera, ein bekannter Name im Futsal, ist neuer Cheftrainer des PCF Mülheim. Das ist allerdings auch schon seit mittlerweile etwa zwei Wochen. Am letzten Samstag (07.03.2020) stand sein erstes Spiel an – und es wurde der erste Sieg. Am Ende schlug man den Tabellenzweiten vom Rumelner TV 1900 mit 6:3 und eroberte sich den zweiten Platz in der Niederrheinliga zurück.

Die Ziele für den weiteren Saisonverlauf: Alle Spiele gewinnen, als Team Spaß am Futsal bekommen, Konzentriert auf die neue Saison hinarbeiten.

Hinterlasse eine Antwort