Der PCF II – unsere 2. Mannschaft

Der PCF II

Der PCF II begann seinen Ligabetrieb mit der Landesligasaison 2017/2018. Gleich in der ersten Saison reichte es durch die erspielte Vizemeisterschaft zum Aufstieg in die Niederrheinliga.

Ein Teil der Aufstiegshelden des PCF II

Nach einer mehrjährigen Kooperation mit Futsalicious Essen und dem PSV Duisburg haben wir vom PCF zur Saison 2017/2018 einen so großen Spielerstamm, dass wir uns zutrauen aus eigenen Vereinsmitgliedern eine konkurrenzfähige Landesligamannschaft unter dem Dach unseres Vereins zu melden.

Beim PCF II finden vor allem ambitionierte Newcomer und junge Oldies einen Ort für Futsal vor und gerade die Newcomer profitieren hierbei von der Anwesenheit von taktisch gut ausgebildeten Oldies und ehemaligen Spielern des PCF I.

Konzept

Der PCF II ist die Möglichkeit neue Spieler an den PCF I heranzuführen und den Futsalsport unter Wettkampfbedingungen zu lernen. Der PCF II trainiert häufig mit dem PCF I zusammen und profitiert dabei von starken Einzelspielern und einem hervorragenden Trainer Ioannis Karamitsos. Am Spieltag selbst wird der PCF II dann von Lucas Träger, Alexander Prim oder Sebastian Bühl betreut und gecoacht.

Ziele

Ziel der  zweiten Mannschaft ist es eine solide Basis für den Breitensport im PCF Mülheim zu legen und gleichzeitig Spieler für die 1. Mannschaft zu entwickeln. Die Niederrheinliga bietet dafür eine ideale Plattform.