8. Spieltag der Futsalliga West

MCH FC Bielefeld-Sennestadt 8 - 0 PCF Mülheim
17 Nov 2018 - 19:00Wintersheide 32, 33689 Bielefeld

Nichts zu holen beim MCH FC Bielefeld-Sennestadt

Der PCF gerät beim 0:8 in Sennestadt ordentlich unter die Räder, nachdem man sich 15 Minuten lang teuer verkauft hat. PCF II schlägt Ex-Coach Daniel Weimar und seine Toro Lightnings mit 10:5 in Langenfeld. Moussa Fall mit Fünferpack!

Am Ende sind die Minen versteinert. Der PCF hat beim 0:8 beim MCH FC Sennestadt zum zweiten Mal in dieser Saison deutlichst die Grenzen aufgezeigt bekommen. Das 0:8 fällt dennoch 2 bis 3 Tore zu hoch aus. Zum Spielverlauf gibt es eigentlich gar nicht viel zu schreiben. Der MCH beginnt wie ein haushoher Favorit beginnen muss und spielt sich sofort stark ins Spiel hinein, lässt Ball und Gegner laufen und man merkt ziemlich schnell – Wow. Die habens richtig drauf. Von Anfang an hat man das Gefühl, dass der MCH einen Mann mehr auf dem Feld hat. Einer war immer frei. Gato hier. Gato da. Der PCF kam von Anfang nicht in die Zweikämpfe, die man sich eigentlich vorgenommen hatte. So kam es im Endeffekt wie es kommen musste und der MCH geht mit 2:0 in Führung, beim 3:0 pennt die PCF-Abwehr und beim 4:0 ist der PCF schon nach 19:53 gespielten Minuten in der Kabine und der MCH aber noch nicht. 

Nach der Halbzeit blieb es unverändert. Der PCF erlaubte sich allerdings immer mehr Ungenauigkeiten und auch die Luft war irgendwann weg vom konsequenten hinterher rennen. Am Ende steht ein 8:0 für den MCH FC Sennestadt – ein 0:6 hätte es wohl auch getan.

Für den PCF spielten: Pooria Dinarvandi (Tor bis 27. Minute), Jan Schmitz (Tor ab der 27. Minute), Jonas Voss (C), Ibrahim Akkaya, Adria Adell Costa, Raul Padial Calvo, Dino Saric, Victor Ramon Saballs, Tobias Mevißen und Paul Schütte

Spielszenen:

YouSport.de

Links zum Spiel:

fussball.de

fupa.net

PCF II gewinnt bei den Toro Lightnings Richrath mit 10:5

Für den PCF II spielten: Jan Freitag (Tor), Moussa Fall (5 Tore), Onur Saldamli (2 Tore, ein Assist), Tim Tübben (2 Tore, ein Assist), Mergim Buleshkaj (ein Tor, 2 Assists), Andre Thomee (4 Assists), Jasmin Dedic (ein Assist), Basti Bühl (ein Assist) und Mathias Bartmann

Links zum Spiel des PCF II:

fussball.de

fupa.net